Prüfungen erfolgreich bestehen - Lernen lernen

Wir alle lernen - jeden Tag. Doch lernen wir auch sinnvoll und nachhaltig? Gerade in der Ausbildung ist es wichtig, dass Auszubildende die Fülle an neuem Wissen optimal speichern und bei Bedarf wieder abrufen können.

Die Auszubildenden lernen, sich selbst Lernziele zu setzen und diese mithilfe von für sie geeigneten Lerntechniken und -methoden motiviert umzusetzen. Sie wissen was sie bei aufkommender Prüfungsangst tun können, damit sie ihre Prüfungen mit Erfolg abschließen.

Wie das Gedächtnis funktioniert

Optimale Lernbedingungen schaffen

  • Lern- und Arbeitsplatz
  • Motivation
  • Konzentration
  • Lerntypen
  • Zeitmanagement

Kreative Lernmethoden

Umgang mit der Prüfungsangst

  • Mögliche Ursachen
    • Negatives Selbstbild
    • Wahrnehmungs- und Denkmuster
  • Abbau der Prüfungsangst
    • Lern- und prüfungshinderliche Glaubenssätze abbauen
    • Vorbereitung auf die Prüfungssituation

Tipps für die schriftliche / mündliche Prüfung

Auszubildende

Teilnahmebescheinigung

Auch als individuelles Firmenseminar buchbar

Wir beantworten Ihre Fragen zur Aus- und Weiterbildung

Zurück

drucken

Kursnummer 805038

Veranstaltungsbeginn:

08.10.2019

Anmeldeschluss:

24.09.2019

Unterrichtszeiten:

08:30-16:00 Uhr

Dauer:

1 Tag mit 8 UStd.

Ort:

Böblingen

Kursgebühr:

390 €

Inkl. Seminarunterlagen

Online-Anmeldung
Ansprechpartner Lehrgangsorganisation:
Nilüfer Ermis
Nilüfer Cetinkaya
cetinkaya@ihk-vfb.de
07031 20470-21
Auf Facebook folgenAuf Google+ folgenAuf YouTube folgenAuf Xing folgen