Berufssprachkurs B2 Vormittag LB

Die Berufssprachkurse verbinden Deutschunterricht und berufliche Qualifizierung. Der Kurs befähigt Sie sprachlich und fachlich dazu, eine Arbeitsstelle zu finden und sich im Arbeitsalltag zurechtzufinden. Sie erlernen in praxisbezogenen Aufgaben Kommunikationssituationen
und Verhaltensweisen. Das Vokabular, die Grammatik und Redewendungen für eine kompetente Verständigung mit Kunden, Kollegen und Vorgesetzten werden erlernt. Darüber hinaus gibt es Informationen über den Ausbildungs- und Arbeitsmarkt in Deutschland.

Zielsetzung des Kurses ist es, Ihre Chancen auf eine nachhaltige Integration in den ersten Arbeitsmarkt zu erhöhen.

Basismodul B2: B1 auf B2

Jeder Kurs schließt mit einer Zertifikatsprüfung ab.

Menschen mit Migrationshintergrund, die auf Arbeits- und Ausbildungssuche, berufstätig oder in Ausbildung sind. Sind Sie arbeitsoder ausbildungssuchend, entscheiden die Arbeitsagenturen oder Jobcenter ob Sie an den  Berufssprachkursen teilnehmen können. Wenden Sie sich hier an Ihren Vermittler. Berufstätige und Personen in Ausbildung können über den Arbeitgeber eine Berechtigung beim BAMF beantragen. Wir helfen Ihnen gerne bei der Antragsstellung.

Zertifikat Berufssprachkurs

 Förderung über das Jobcenter oder die Agentur für Arbeit möglich.

Förderung:

Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF)

Wir beantworten Ihre Fragen zur Aus- und Weiterbildung

Zurück

drucken

Kursnummer 802230

Vollzeit

Veranstaltungsbeginn:

28.01.2019

Anmeldeschluss:

25.01.2019

Unterrichtszeiten:

Mo - Fr: 08:30 - 12:45 Uhr

Dauer:

ca. 4 Monate

Ort:

Ludwigsburg

Kursgebühr:

828 €

Online-Anmeldung
Ansprechpartner Lehrgangsorganisation:

Franziska Zipfel
zipfel@ihk-vfb.de
07031 20470-13
Auf Facebook folgenAuf Google+ folgenAuf YouTube folgenAuf Xing folgen