IHK-Fachkraft für CAD/CAM-Technik

Nach diesem Lehrgang sind die Teilnehmer in der Lage mit rechnergestützten CAD- und CAM-Programmiersystemen technische Zeichnungen und CNC-Programme zu erstellen. Die Lehrgangsinhalte gehen von der Grundlagenvermittlung bis hin zur praktischen Anwendung an der Maschine. Dabei erhalten Sie systematisch Einblick in die Betriebssysteme und die gekoppelte Programmiersprache einschließlich des Datenaustausches.

Grundstufe (50 UStd.)
CAD

  • Einführung in Siemens NX CAD
  • Grundfunktionen und grundlegende Zeichenbefehle
  • Steuerung durch Tastatur- und Mausbefehle
  • Öffnen und Speichern von Daten


Aufbaustufe (60 UStd.)
CAD

  • Zeichnungsableitung mit verschiedene Ansichten
    (normgerechte Bemaßung)
  • Drucken / Plotten
  • Allgemeines zu Baugruppen mit Projektübungen


CAM

  • Einführung in Siemens NX CAM
  • Laden und Verwalten von Bauteilen
  • 2D Schruppen / Schlichten einfacher Bauteile
  • 3D Schruppen / Schlichten
  • Restmaterialbearbeitung
  • Übungen zur Vertiefung

Anwenderstufe (50 UStd.)
CAM

  • kombinierte Übungen
  • Baugruppen CAM
  • Maschinelle Bearbeitung / Anwendung Postprozessoren

Facharbeiter, Meister, Techniker aus dem Metallgewerbe mit CNC-Kenntnissen oder Mitarbeiter aus der spanenden Fertigung mit entsprechenden Fachkenntnissen in der CNC-Technik.

IHK-Zertifikat

IHK-Zertifikat:

Schriftlicher Test nach der Aufbaustufe und projektbezogenes Fachgespräch nach der Anwenderstufe.
Bei regelmäßiger Teilnahme (mind. 80 %), Bestehen des schriftlichen Tests sowie einer erfolgreichen Projektpräsentation erhält der Teilnehmer das IHK-Zertifikat.

Grafik: Europäischer Sozialfonds in Baden-Württemberg

Förderung:

30% bzw. 50% Zuschuss durch EU-Fördermittel möglich

Wir beantworten Ihre Fragen zur Aus- und Weiterbildung

Zurück

drucken

Kursnummer 714006

berufsbegleitend

Veranstaltungsbeginn:

10.09.2019

Anmeldeschluss:

13.08.2019

Unterrichtszeiten:

Di: 17:00-20:45 Uhr, Sa: 07:30-12:30 Uhr

Dauer:

ca. 4 Monate, ca. 160 UStd.

Ort:

Ludwigsburg

Kursgebühr:

1920 €

Inkl. Lernmittel und IHK-Zertifikat

Zzgl Gebühr bei Ratenzahlung:
40€

Förderung

30% bzw. 50% Zuschuss durch EU-Fördermittel möglich
bei 30%: 1344.00 Euro
bei 50%: 960.00 Euro

Online-Anmeldung
Ansprechpartner Lehrgangsorganisation:

Juliane Schuster
schuster@ihk-vfb.de
07141 91107-14
Grafik: Kooperationspartner

Kooperationslehrgang
der IHK-Bildungseinrichtungen Region Stuttgart

Die Kooperationspartner behalten sich vor, den Lehrgang
gemeinsam an einem zentralen Ort (Stuttgart)
durchzuführen.

Auf Facebook folgenAuf Google+ folgenAuf YouTube folgenAuf Xing folgen