IHK-Fachkraft Controlling

Die neuen Lehrgänge mit IHK-Zertifikat vermitteln in einem einheitlichen Modell Grundlagen, Aufbau- und Anwenderwissen in den verschiedenen betrieblichen Funktionsbereichen und sorgen somit für eine direkte Umsetzung der erlernten theoretischen Inhalte in die Praxis.
Die IHK-Fachkraft Controlling vermittelt neben den Grundlagen und vertiefendem Wissen im Bereich des Controllings ebenfalls praktisches Know-how in der Ermittlung von Kennzahlen und der Ableitung von daraus resultierenden Schritten. Der EDV-Einsatz sowie die Präsentation der Ergebnisse spielen ebenfalls eine große Rolle.
In der Anwenderstufe wird die konkrete Einrichtung einer eigenständigen Controlling-Organisation am Unternehmensbeispiel simuliert, die notwendigen Kennzahlen ermittelt und in einem projektbezogenen Fachgespräch geprüft.

Grundstufe (50 UE)

  • Grundlagen Controlling
  • Buchführung
  • Kosten- und Leistungsrechnung
  • Jahresabschluss und Jahresabschlussanalyse

Aufbaustufe (60 UE)

  • Kennzahlen
  • Operatives und Dispositives Controlling
  • Strategisches Controlling

Anwenderstufe (50 UE)
EDV-Einsatz im Controlling

  • Excel gezielt einsetzen
  • Erfolgreich präsentieren mit Powerpoint

Projektbezogene Ausarbeitung anhand eines Beispiels

  • Einrichtung einer eigenständigen Controllingorganisation
  • Ermittlung der notwendigen Kennzahlen unter Darlegung der Relevanz

Kaufmännische Mitarbeiter und Interessierte, die Erfahrung im Rechnungswesen mitbringen und / oder Controlling-Sachbearbeiter. Absolventen aller Praxisstudiengänge mit Wissen bzw. Erfahrung im Rechnungswesen, auch Bilanzbuchhalter.

IHK-Zertifikat

IHK-Zertifikat:

Schirftlicher Test nach der Aufbaustufe und projektbezogenes Fachgespräch nach der Anwenderstufe.

Bei regelmäßiger Teilnahme (mind. 80%), Bestehen des schriftlichen Tests und erfolgreichem projektorientiertem Fachgespräch erhalten Sie das IHK-Zertifikat.

Grafik: Europäischer Sozialfonds in Baden-Württemberg

Förderung:

30% bzw. 50% Zuschuss durch EU-Fördermittel möglich

Wir beantworten Ihre Fragen zur Aus- und Weiterbildung

Zurück

drucken

Kursnummer 703014

berufsbegleitend

Veranstaltungsbeginn:

15.03.2019

Anmeldeschluss:

15.02.2019

Unterrichtszeiten:

Fr: 16:00-21:00 Uhr; Sa: 08:00-15:30 Uhr

Dauer:

ca. 4 Monate, ca. 160 UStd.

Ort:

Böblingen

Kursgebühr:

2150 €

Inkl. Lernmittel und IHK-Zertifikat

Förderung

30% bzw. 50% Zuschuss durch EU-Fördermittel möglich
bei 30%: 1505.00 Euro
bei 50%: 1075.00 Euro

Online-Anmeldung
Ansprechpartner Lehrgangsorganisation:

Jasmin Franz
franz@ihk-vfb.de
07031 20470-13
Grafik: Freundschaftswerbung
Auf Facebook folgenAuf Google+ folgenAuf YouTube folgenAuf Xing folgen