Frauen in Führung

Frauen besitzen neben Empathie und Organisationsvermögen weitere wichtige Eigenschaften, die eine Führungskraft ausmacht. Wichtig ist es, sich immer wieder die Aufgaben einer Führungskraft und die Erwartungen an diese Rolle vor Augen zu führen. In diesem Seminar geht es darum, als weibliche Führungskraft selbstbewusst und aktiv diese Rolle anzugehen, wirksam zu führen und sicher aufzutreten.

Sie erfahren, wie es Ihnen gelingt sich als Führungskraft zu positionieren und sich souverän aufzustellen.

  • Der Unterschied zwischen männlicher und weiblicher Führung
  • Grundsätze erfolgreicher Führung
    • Aufgaben und Erwartungen an eine Führungskraft
  • Reifegradorientierte Führung
    • Fordern und fördern
    • Verbindlichkeiten bei der Delegation herstellen
  • Das Mitarbeitergespräch als Führungsinstrument
    • Feedback gezielt und souverän geben
    • Eskalationsstufen vom Feedback zum Kritikgespräch
    • Sich als Frau erfolgreich durchsetzen

Weibliche Führungskräfte, Teamleiterinnen

Teilnahmebescheinigung

Startgarantie ab dem 1. Teilnehmer!

 

Auch als individuelles Firmenseminar buchbar.

Grafik: Europäischer Sozialfonds in Baden-Württemberg

Förderung:

30% bzw. 50% Zuschuss durch EU-Fördermittel möglich

Wir beantworten Ihre Fragen zur Aus- und Weiterbildung

Zurück

drucken

Kursnummer 600872

Veranstaltungsbeginn:

25.09.2019

Anmeldeschluss:

11.09.2019

Unterrichtszeiten:

08:30-16:00 Uhr

Dauer:

1 Tag mit 8 UStd.

Ort:

Ludwigsburg

Kursgebühr:

590 €

Inkl. Seminarunterlagen

Förderung

30% bzw. 50% Zuschuss durch EU-Fördermittel möglich
bei 30%: 413.00 Euro
bei 50%: 295.00 Euro

Online-Anmeldung
Ansprechpartner Lehrgangsorganisation:

Juliane Schuster
schuster@ihk-vfb.de
07141 91107-14
Auf Facebook folgenAuf Google+ folgenAuf YouTube folgenAuf Xing folgen