Rhetorik für Fach- und Führungskräfte

Wenn man Kultur als System von Regeln und Gewohnheiten, die das Zusammenleben und Verhalten von Menschen leitet, versteht, dann ist interkulturelle Kommunikation ein essentieller Baustein zur Wertschätzung und Nutzung von Andersartigkeit/Diversität.
Kultur ist eine der wichtigsten Einflussgrößen auf Situationen; wie sie interpretiert werden und wie auf sie reagiert wird. Missverstädnisse aufgrund interkultureller Unterschiede sind nicht immer offensichtlich. Nur bei genauem Hinschauen und Reflektieren wird das "Lesen zwischen den Zeilen" und die Wahl "des richtigen Tons" zu einer erfolgreichen Zusammenarbeit führen.
Interkulturelle Kommunikation als Baustein für eine wertschätzende und innovative Zusammenarbeit, neue Motivation und Schaffenskraft in multikulturellen Teams.

  • Sensibilisierung, verbessertes Bewusstsein und Verstehen bei der Zusammenarbeit von Menschen aus verschiedenen Kulturkreisen
  • Reflexion der eigenen Prägung und des eigenen Wertesystems und somit eine Erweiterung des eigenen Verhaltensrepertoires
  • Überblick über Denk- und Handelsweisen anderer Kulturkreise
  • Raster, an dem sich Wahrnehmung und Handeln erfolgreich orientieren können, um Missverständisse zu reduzieren
  • Wahrnehmung
  • Interkulturelle Körpersprache
  • Kulturdimensionen
  • Werte und eigene PrägungStereotypen und Vorurteile
  • Gruppendynamik in interkulturellen Teams

Mitarbeiter und Führungskräfte aus multinationalen Teams und Organisationen

Teilnahmebescheinigung

Auch als individuelles Firmenseminar buchbar

Grafik: Europäischer Sozialfonds in Baden-Württemberg

Förderung:

30% bzw. 50% Zuschuss durch EU-Fördermittel möglich

Wir beantworten Ihre Fragen zur Aus- und Weiterbildung

Zurück

drucken

Kursnummer 600464

Veranstaltungsbeginn:

10.10.2019

Anmeldeschluss:

26.09.2019

Unterrichtszeiten:

09:00 - 17:00 Uhr

Dauer:

1 Tag;

Einzeltermine:

10.+.11.10.2019

Ort:

Ludwigsburg

Kursgebühr:

690 €

Inkl. Seminarunterlagen

Förderung

30% bzw. 50% Zuschuss durch EU-Fördermittel möglich
bei 30%: 483.00 Euro
bei 50%: 345.00 Euro

Online-Anmeldung
Ansprechpartner Lehrgangsorganisation:
Sonja Weißert
Sonja Weißert
weissert@ihk-vfb.de
07141 91107-23
Auf Facebook folgenAuf Google+ folgenAuf YouTube folgenAuf Xing folgen