Kommunikation - Kleine Worte mit großer Wirkung

Sie erklären Ihrem Kunden, dass Sie eigentlich keinen Rabatt geben und wundern sich, dass dieser dennoch hartnäckig bleibt? Sie sagen der Anruferin, dass Sie nur die Teamassistentin sind und ärgern sich, dass diese sich bei allen zukünftigen Fragen an einen Kollegen wendet? Und Ihre Auszubildende wehrt sich erstaunlich heftig gegen Ihre Aussage, dass sie immer zu spät komme?

Es sind meist kleine Worte, die sich unbewusst in unseren Wortschatz einschleichen und eine große Wirkung auf unsere Gesprächspartner haben. In diesem praxisorientierten Seminar identifizieren und verbannen Sie unnötige Floskeln und destruktive Sprachmuster. Stattdesses füllen Sie Ihren kommunikativen Handwerkskoffer mit hilfreichen Wörtern und Bausteinen. Dadurch können Sie Gespräche effizienter und zielgerichteter führen und möglichen Widerständen entgegenwirken.

Sie lernen den bewussten Umgang mit Ihren eigenen Sprachmustern, kennen die wichtigsten Kommunikationsstell"schräubchen" und üben, Ihre Botschaft klar und authentisch auf den Punkt zu bringen.

  • Analyse Ihrer alltäglichen Sprachgewohnheiten
  • Einflussfaktoren auf Sprachmuster und -strukturen
  • Überflüssige Weichmacher, Kleinmacher und Floskeln streichen
  • Negativformulierungen und Reizwörter - wie wirkt was auf wen?
  • Tipps für eine gewandte und wirkungsvolle Ausdrucksweise
  • Wichtigste MiniMAx-Interventionen der Kommunikation

Alle, die beruflich und privat bewusster, klarer und wertschätzender kommunizieren möchten.

Teilnahmebescheinigung

Auch als individuelles Firmenseminar buchbar.

Grafik: Europäischer Sozialfonds in Baden-Württemberg

Förderung:

30% bzw. 50% Zuschuss durch EU-Fördermittel möglich

Wir beantworten Ihre Fragen zur Aus- und Weiterbildung

Zurück

drucken

Kursnummer 600460

Veranstaltungsbeginn:

24.05.2019

Anmeldeschluss:

10.05.2019

Unterrichtszeiten:

09:00-17:00 Uhr

Dauer:

1 Tag mit 8 UStd.

Ort:

Böblingen

Kursgebühr:

590 €

Inkl. Seminarunterlagen

Förderung

30% bzw. 50% Zuschuss durch EU-Fördermittel möglich
bei 30%: 413.00 Euro
bei 50%: 295.00 Euro

Online-Anmeldung
Ansprechpartner Lehrgangsorganisation:
Nilüfer Ermis
Nilüfer Cetinkaya
cetinkaya@ihk-vfb.de
07031 20470-21
Auf Facebook folgenAuf Google+ folgenAuf YouTube folgenAuf Xing folgen