Espanol empresarial/Spanisch für den Wirtschaftsbereich

En este curso de certificado los participantes aprenderán a expresarse elocuentemente en el idioma español de los negocios, así como hacer segura y competentemente llamadas telefónicas y correspondencia professional.

In diesem IHK-Zertifikatslehrgang lernen die Teilnehmer, die sich beruflich im spanischsprachigen Raum bewegen, Telefonate und Geschäftskorrespondenzen in der spanischen Sprache sicher und kompetent zu bewältigen. Sie gewinnen an Sicherheit im interaktiven Umgang mit Geschäftspartnern, Kunden und Besuchern. Die Teilnehmer erlernen die neuesten Umgangsformen, die für E-Mails und andere elektronische Kommunikationsmethoden nötig sind. Sie üben umgangssprachliche sowie geschäftliche Texte zu verfassen und sich dem Stil, Ton und der Idiomatik entsprechend anpassen.Der Lehrgang endet mit einem Abschlusstest und einer Präsentation im Fachgespräch.

Telefonieren

  • Interaktion der Teilnehmer in situativen Übungen
  • Identifizierung von Standardformulierungen der spanischen Telefonsprache
  • Übung wiederkehrender Gesprächsinhalte in Form von Mini-Dialogen
  • Darstellung komplizierter Sachverhalte am Telefon

Interkulturelle Aspekte im spanischsprachigen Raum

Korrespondenz

  • Analyse formaler und inhaltlicher Aspekte der spanischen Geschäftskorrespondenz
  • Erarbeitung gebräuchlicher Konventionen
  • Integration authentischer Geschäftskorrespondenz

Elektronische Medien

  • Analyse formeller und informeller Stile, die in E-Mails verwendet werden
  • Erarbeitung gebräuchlicher Idiomatik, Redewendungen, Höflichkeitsformen und deren Einsatz in Online- sowie Offline- Kommunikation
  • Übung der Einsatzmöglichkeiten von medientypischen Abkürzungen in Online- und Offline-Kommunikation
  • Selbständiges Aufsetzen zusammenhängender Texte unter Berücksichtigung der erarbeiteten Aspekte

Teilnehmer aus dem Bereich Sekretariat und Assistenz sowie Vertrieb, die telefonisch und schriftlich mit Kunden oder Geschäftspartnern kommunizieren und ihre Ausdrucksfähigkeit in "Small Talk"-Situationen verbessern möchten.

IHK-Zertifikat

IHK-Zertifikat:
Bei regelmäßiger Teilnahme (mind. 80%) und bestandenem schriftlichen Abschlusstest und einer Präsentation mit Fachgespräch erhalten die Teilnehmer ein IHK-Zertifikat, entsprechend der erreichten Niveaustufe des Europäischen Referenzrahmens.

Kenntnisse der spanischen Sprache ab Niveau B1/B2 werden vorausgesetzt.

Grafik: Europäischer Sozialfonds in Baden-Württemberg

Förderung:

30% bzw. 50% Zuschuss durch EU-Fördermittel möglich

Wir beantworten Ihre Fragen zur Aus- und Weiterbildung

Zurück

drucken

Kursnummer 570417

berufsbegleitend

Veranstaltungsbeginn:

11.10.2019

Anmeldeschluss:

06.09.2019

Unterrichtszeiten:

Fr: 18:00-21:00 Uhr; Sa: 09:00-13:00 Uhr

Dauer:

ca. 2 Monate, ca. 52 UStd.

Ort:

Ludwigsburg

Kursgebühr:

980 €

Inkl. Lernmittel und IHK-Zertifikat

Zzgl Gebühr bei Ratenzahlung:
50€

Förderung

30% bzw. 50% Zuschuss durch EU-Fördermittel möglich
bei 30%: 686.00 Euro
bei 50%: 490.00 Euro

Online-Anmeldung
Auf Facebook folgenAuf Google+ folgenAuf YouTube folgenAuf Xing folgen