Professional Business English - Vorbereitung auf die Cambridge Prüfung

Der Lehrgang vermittelt die notwendige sprachliche Sicherheit für den beruflichen Umgang mit ausländischen Kunden, Geschäftspartnern und Kollegen. Die Teilnehmer lernen den sicheren Umgang mit der Fremdsprache bei Telefonaten, E-Mail-Korrespondenz, Besprechungen und Präsentationen. Darüber hinaus wird gezielt das Hörverstehen geschult. Das Praxistraining bereitet auf die Prüfung (Level "Vantage") am Cambridge Institut in Stuttgart vor und schließt zusätzlich mit einem bundesweit anerkannten IHK-Zertifikat ab.

IHK-Zertifikat:
Zusätzlich kann ein IHK-Zertifikat entsprechend der Niveaustufe B1/B2/C1 des Europäischen Referenzrahmens ausgestellt werden.

Sich vorstellen

  • eigene Tätigkeit sowie aktuelle und geplante Projekte vorstellen
  • Unternehmensaktivitäten präsentieren

Umgang mit englischsprachigen Geschäftspartnern

  • Besucher begrüßen und willkommen heißen, Mitarbeiter einander vorstellen
  • Small Talk / ungezwungene Unterhaltung
  • Geschäftsessen / Betriebsführungen
  • Wegbeschreibungen
  • Kulturelle Aspekte: Entwickeln der interkulturellen Kompetenz

Geschäftliche Telefonate führen

  • Anrufe entgegennehmen, weiterverbinden und selbst tätigen
  • Nachrichten entgegennehmen und hinterlassen
  • Absprachen und Terminvereinbarungen treffen
  • Probleme lösen, Alternativen besprechen und aushandeln
  • Beschwerden und Reklamationen handhaben

Geschäftliche E-Mail-Korrespondenz: Schreiben und Verstehen

  • Formelle und informelle E-Mails
  • Redewendungen und Abkürzungen
  • Anfragen erstellen
  • Informationen einholen und geben
  • Über den aktuellen Stand berichten
  • Terminabsprachen treffen und bestätigen

Präsentationen

  • Simulation von Präsentationen in Englisch
  • Vorbereitung, Struktur, Durchführung
  • Umgang mit Teilnehmern und ihren Fragen

Grammatik

  • Praktische Anwendung grammatikalischer Grundkenntnisse
  • Wiederholung der wichtigsten Zeiten / Verbformen
  • Sprachstrukturen

Fachvokabular

  • Vermittlung des für berufliche Zwecke notwendigen Fachvokabulars
  • Idiomatische Redewendungen zu allen aufgeführten Themenbereichen

Während der gesamten Kursdauer werden die vier Prüfungskomponenten (mündlich, schriftlich, lesen und hören) trainiert.


Prüfung:

Prüfungsort: Stuttgart (Cambridge Prüfung)

Dieses Praxistraining richtet sich an Mitarbeiter aus Industrie-, Handels- und Dienstleistungsunternehmen sowie aus der IT-Branche, die bereits über gute Kenntnisse der englischen Sprache verfügen und diese im beruflichen Alltag bzw. im Umgang mit ausländischen Kollegen und Kunden erweitern und vertiefen möchten.

IHK-Zertifikat
Grafik: Europäischer Sozialfonds in Baden-Württemberg

Förderung:

30% bzw. 50% Zuschuss durch EU-Fördermittel möglich

Wir beantworten Ihre Fragen zur Aus- und Weiterbildung

Zurück

drucken

Kursnummer 570244

berufsbegleitend

Veranstaltungsbeginn:

18.09.2019

Anmeldeschluss:

21.08.2019

Unterrichtszeiten:

Mi, Fr: 18:00-21:00 Uhr; Sa: 09:00-13:00 Uhr

Dauer:

ca. 3 Monate, ca. 120 UStd.

Ort:

Ludwigsburg

Kursgebühr:

1345 €

Inkl. Lernmittel und IHK-Zertifikat

Förderung

30% bzw. 50% Zuschuss durch EU-Fördermittel möglich
bei 30%: 941.50 Euro
bei 50%: 672.50 Euro

Online-Anmeldung
Ansprechpartner Lehrgangsorganisation:

Kristin Binder
binder@ihk-vfb.de
07141 91107 21
Auf Facebook folgenAuf Google+ folgenAuf YouTube folgenAuf Xing folgen