Geprüfter Betriebswirt

Die Weiterbildung zum Geprüften Betriebswirt ist eine exzellente Basis, um die nächste Stufe auf der Karriereleiter zu erreichen. Die Stärke der Weiterbildung liegt in der Vermittlung interdisziplinärer und praxisgerechter Inhalte, die zur Übernahme von Managementaufgaben befähigen. Besondere Schwerpunkte werden auf Internationalität und die Entwicklung von Führungsstärke gelegt. Geprüfte Betriebswirte lösen betriebliche Herausforderungen interdisziplinär. Der Aufbau dieser Handlungskompetenz wird im Lehrgang durch konsequent praxisbezogene Lerninhalte gewährleistet. Erfahrene Praktiker kommunizieren betriebswirtschaftliches Know-how "aus der Praxis für die Praxis".

Vorbereitung auf die Fortbildungsprüfung "Geprüfter Betriebswirt"und auf den beruflichen Einsatz als Führungskraft mit betrieblicher Entscheidungskompetenz.

Wirtschaftliches Handeln und betriebliche Leistungsprozesse

  • Marketing-Management
  • Bilanz- und Steuerpolitik des Unternehmens
  • Finanzwirtschaftliche Steuerung des Unternehmens
  • Rechtliche Rahmenbedingungen der Unternehmensführung
  • Europäische und internationale Wirtschaftsbeziehungen

Führung und Management im Unternehmen

  • Unternehmensführung
  • Unternehmensorganisation und Projektmanagement
  • Personalmanagement

Fachübergreifender Teil

  • Projektarbeit
  • Fachgespräch

Fachwirte, Fachkaufleute

IHK-Zeugnis

Nach Unterrichtsende erfolgt eine ca. 5-monatige Prüfungsphase.

  • Eine mit Erfolg abgelegte IHK-Aufstiegsfortbildungsprüfung zum Fachwirt oder Fachkaufmann oder eine vergleichbare kaufmännische Fortbildungsprüfung nach dem Berufsbildungsgesetz oder
  • eine mit Erfolg abgelegte staatliche oder staatlich anerkannte Prüfung an einer auf eine Berufsausbildung aufbauenden kaufmännischen Fachschule und eine anschließende mindestens dreijährige Berufspraxis.

Für das Vollzeitmodell muss die Berufspraxis bereits zu Beginndes Lehrgangs nachgewiesen sein.

Detaillierte Lehrgangsinformationen downloaden

Förderung:

Aufstiegs-Bafög

Wir beantworten Ihre Fragen zur Aus- und Weiterbildung

Infoabend Ludwigsburg:

  • am Do., den 24.01.2019 um 18:00-20:00 Uhr
  • am Do., den 11.07.2019 um 18:00-20:00 Uhr
  • am Do., den 12.09.2019 um 18:00-20:00 Uhr
    Kurfürstenstr. 9, 71636 Ludwigsburg

Infoabend Böblingen:

  • am Di., den 29.01.2019 um 18:00-20:00 Uhr
  • am Di., den 16.07.2019 um 18:00-20:00 Uhr
  • am Di., den 17.09.2019 um 18:00-20:00 Uhr
    Hanns-Klemm-Str. 1A, 71034 Böblingen

Zurück

drucken

Kursnummer 305040

Vollzeit

Veranstaltungsbeginn:

13.05.2019

Anmeldeschluss:

15.04.2019

Unterrichtszeiten:

Mo-Fr: 08:00 - 15:30 Uhr

Dauer:

ca. 6 Monate, gesamt ca. 700 UStd.

Ort:

Böblingen

Kursgebühr:

3950 €

Zzgl. Lernmittel und Prüfungsgebühr

Zzgl Gebühr bei Ratenzahlung:
70€

Literaturpauschale:

330€

Empfehlung:
Der Besuch des Vorkurses "Vorkurs Steuerpolitik und Bilanzanalyse für Betriebswirte" wird empfohlen.

Online-Anmeldung
Ansprechpartner Lehrgangsorganisation:
Ines Kurzer
Ines Kurzer
kurzer@ihk-vfb.de
07031 20470-12
IHK-Ansprechpartner:

Iris Nonnenmann
iris.nonnenmann@stuttgart.ihk.de
07031 6201-8228
Grafik: Freundschaftswerbung
Auf Facebook folgenAuf Google+ folgenAuf YouTube folgenAuf Xing folgen